Ganz einfach und problemlos.

Wir kaufen jede Form von Goldschmuck an, wie Ketten, Ringe, Anhänger, Armbänder, Ohrringe, Uhren und vieles mehr. Sollten Sie sich unsicher sein, ob es sich tatsächlich um Goldschmuck handelt, kommen Sie vorbei oder schicken Sie den Schmuck einfach zu uns. Wir prüfen und bewerten diesen gerne für Sie.

So geht’s:
Damit Ihre Wertgegenstände sicher bei uns ankommen!

1. Edelmetallwert bis 500 €. Zusendung mit DHL oder Paketdienst:

Bitte wählen Sie für den Versand einen stabilen Karton. Scharfkantige Gegenstände sollten mit einem Tuch oder Stoff gepolstert werden. Die Gegenstände sollten sich im Karton nicht bewegen können. Kleine Teile mit Klebeband fixieren. Man sollte möglichst die Gegenstände nicht ertasten oder in das Paket hinein greifen können. Legen Sie Ihrer Sendung bitte das ausgefüllte Begleitschreiben bei.
Pakete mit Paketschein sind bis zu 500 € versichert.
Versenden Sie Ihr Paket versichert an uns:

BAYERN-GOLD24
LUITPOLD-LEUSSER-PLATZ 1
D 86825 BAD WÖRISHOFEN

2. Edelmetallwert über 500 €. Abholung durch UPS:

Wir beauftragen UPS, um bei Ihnen nach Terminabsprache das Material versichert abzuholen.

Ab 500,- Euro Materialwert bieten wir Ihnen an, Ihr Material deutschlandweit kostenfrei durch eine Werttransportfirma bei Ihnen abholen zu lassen. (Ausland auf Anfrage).

Sollten Sie bei geringeren Materialwerten (Vergütungswert unter 500,- Euro) eine Werttransportabholung wünschen, so berechnen wir diese zum Selbstkostenpreis von 19,- Euro pro Abholung.

(Verpackung: Bitte wählen Sie für den Versand einen stabilen Karton. Schaftkantige Gegenstände sollten mit einem Tuch oder Stoff gepolstert werden. Die Gegenstände sollten sich im Karton nicht bewegen können. Kleine Teile mit Klebeband fixieren. Man sollte möglichst die Gegenstände nicht ertasten oder in das Paket hinein greifen können. Legen Sie Ihrer Sendung bitte das ausgefüllte Begleitschreiben bei.)

3. In unserem Geschäft

Wir freuen uns, Sie persönlich in unserem Geschäft am
LUITPOLD-LEUSSER-PLATZ 1 IN BAD WÖRISHOFEN begrüßen zu dürfen.

4. Per Hausbesuch

Sie möchten gerne, dass wir zu Ihnen nach Hause kommen? Kein Problem.
Rufen Sie uns unter 08247 9985208 ODER 015162664214 an und vereinbaren einen Termin mit uns.

Was wir kaufen:

1. Goldbarren

Sie haben noch alte Goldbarren im Bestand, die nicht mehr handelbar sind? Sie möchten sich von dem einen oder anderen Goldbarren trennen? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir kaufen Ihre gebrauchten Goldbarren an, egal, in welchem Zustand diese sind.

Wie müssen Goldbarren beschaffen sein?

Für den Verkauf können Sie uns Ihre Goldbarren einfach zusenden. Diese müssen nicht mehr originalverpackt oder eingeschweißt sein. Wir kaufen Goldbarren zudem unabhängig von der Prägeanstalt oder Bank an, die diese gestempelt haben. Auch bei Goldbarren, zu denen Sie kein Zertifikat mehr aufweisen können, stellen wir uns nicht quer.

Diese nehmen wir anstandslos entgegen und analysieren den Feingoldgehalt sowie das Gewicht des Barrens in unserem Labor. Nach der Ermittlung des Goldanteils sowie des Gewichts erhalten Sie unser Angebot. Die Goldbarren kaufen wir dabei zum aktuellen Tageskurs des Edelmetalls an.

2. Goldmünzen

Sie haben noch Goldmünzen in Ihrem Bestand, die Sie veräußern möchten? Dann setzten Sie  auf „Bayern-Gold24“. Wir kaufen Ihre Goldmünzen an. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem Land die Goldmünzen stammen, von welcher Präge- oder Scheideansstalt oder Bank. Lediglich der Goldanteil ist entscheidend.

Wir nehmen alle Goldmünzen an. Ob der bekannte Maple Leaf als 1 Unzen-Münze, der Chinesische Panda mit einem Gewicht von 1/10 Unze oder der Krügerrand – wir kaufen alle Goldmünzen an. Darüber hinaus können Sie uns auch alte Umlaufmünzen aus Gold verkaufen. Die Deutsche Goldmark, die Reichsgoldmünzen oder der Goldeuro, um nur einige zu nennen, werden von uns ebenfalls angekauft.

Außerdem kaufen wir Ihre Goldmedaillen an, wobei wir den exakten Goldanteil ermitteln und auf dieser Basis der Wert bestimmen und auszahlen.

3. Schmuckgold

Sie haben bei einem Umzug festgestellt, dass sich noch alter oder aus der Mode geratener Goldschmuck in Ihrem Besitz befindet? Sie haben eine Erbschaft gemacht und darin sind auch einige Schmuckstücke enthalten, deren Zusammensetzung sie nicht bestimmen können? Dann wenden Sie sich vertrauenvoll an uns. Wir analysieren Ihre Schmuckstücke fachgerecht und zahlen faire Ankaufspreise für den enthaltenen Goldanteil.

Welche Anforderungen werden an  den Goldschmuck gestellt?

Kommen Sie mit Ihrem Goldschmuck bei uns vorbei, wir stellen keine großen Anforderungen. Ob die Stücke zu Bruch gegangen sind (Bruchgold), nicht mehr den aktuellen Modetrends entsprechen, ob sie beschädigt sind oder es sich um  defekte Federringe oder Kettenreste handelt, spielt keine Rolle. Ebenso können Sie vom Goldschmied zusammengeschmolzene Edelmetalle oder gar mit Steinen besetzte Schmuckstücke anbieten.

4. Zahngold

Was ist Zahngold? Zahnersatz ist auf den ersten Blick vor allem unschön, doch er ist wertvoll. Zahngold ist ein Material, dass von Zahnärzten und Dentallaboren für Füllungen und Kronen verwendet wird. Es wird bei Temperaturen zwischen 1064°C – 1735°C verarbeitet. Das Material besteht aus verschiedenen Edelmetallen. Die Zusammensetzung von Zahngold kann sehr unterschiedlich ausfallen. Es werden meistens folgende Elemente verwendet: Gold, Platin, Palladium, Titan, Silber sowie Kupfer. Es wird auch Zahngold hergestellt, dass Nicht-Edelmetallhaltig ist und somit keinen Ankaufswert besitzt. Dieses Zahngold hat einen silbergrauen Farbton und besteht aus Chrom-Cobalt, Titan, Chrom sowie Molybdän. Der Zahngoldwert wird durch den Goldanteil bestimmt.

 5. Silbermünzen

Sie haben noch alte Silbermünzen im Bestand? Dann machen Sie diese doch jetzt zu Bargeld. Wir kaufen Ihre alten Silbermünzen zu attraktiven Preisen an.

Was kaufen wir?

Wir kaufen jegliche Silbermünzen und auch Silbermedaillen an, unabhängig davon, in welchem Land sie geprägt  wurden. Ob Sie klassische Bullion-Münzen, wie den American Eagle, den Maple Leaf oder Wiener Philharmoniker, verkaufen wollen oder Umlaufmünzen aus Silber, wie die amerikanischen Silberdollar, die Schweizer Franken oder Silbermark, spielt ebenfalls keine Rolle. Auch Gedenkmünzen und Sonderprägungen aus Silber kaufen wir.

6. Silber/Versilbertes Besteck

Neben Ankauf von Gold und hochhaltigen Silbergegenständen haben wir uns auf den Ankauf von versilberten Bestecken, Hotelsilber (Sauciers, Schalen, Becher, Tabletts und Kerzenhalter) sowie versilberten Messern jeglicher Art spezialisiert.

In Deutschland findet man hauptsächlich eine 90er oder 100er Versilberung. Dies sagt aus, dass 90g bzw. 100g Feinsilber auf eine Oberfläche von 24 dm²abgeschieden wird – was ca. 12 Essgabeln und 12 Löffeln entspricht.

Weitere Versilberungen sind: 20er, 40er, 60er, 84er, 120er, 150er, 200er und 240er.

Zur Unterscheidung zwishen echtsilbernen Gegenständen und versilberten Besteckteilen bzw. versilbertem Hotelsilber ist eine optische Prüfung der vorhandenen Punzen nötig.

7. Diamanten

Jeder Diamant ist wertvoll – zum einen, weil es sich dabei um eine knappe Ressource handelt, zum anderen, weil die Nachfrage nach Diamatschmuck und Anlagediamanten nach wie vor gegeben ist.

Mit uns haben Sie die Möglichkeit, jede Art von Diamanten anzubieten – unabhängig von ihrer Größe, ob sie zertifiziert oder nicht zertifiziert, ob sie gebrochen oder unversehrt sind.

8. Zinn

Wir kaufen jegliche Arten von Zinn an. Angefangen bei Zinntellern, Zinnkrügen, Zinnbecher, dem sogenannten Geschirrzinn bis hin zu geschmolzenen Zinnstangen und Zinnbarren verwerten wir Zinn um es anschließend im Recyclingkreislauf wieder der Industrie zu Verfügung zu stellen.

„Oft bekommen wir die Frage gestellt ob dieses besonder Stück nicht mehr wert sei, da es doch so schön ist!“

Wir vergüten den reinen Materialwert des Zinns als Recyclinggut, Sammlerwerte können wir hierbei nicht berücksichtigen. Nicht alles was glänzt ist Zinn! Zunächst einmal lässt sich Zinn anhand der Punze von Zink und Bleigegenständen unterscheiden.

Gerade bei letzteren kommt es leider oft zu Verwechslungen mit Zink oder auch Bleiengel.

Ein weiterer Hinweis auf Zinn ist das Zinngeschrei, welches oft beim Verbiegen von sehr hochhaltigen Zinn auftritt.